Deutsch Intern
    FORMOsA

    FORMOsA Team gestaltet Sarkopenie-Sitzung auf der Osteologie-Tagung 2015



    Die Osteologie-Tagung 2015 fand in Berlin in der Urania statt. Der jährliche Kongress OSTEOLOGIE ist die interdisziplinäre Kommunikationsplattform von Medizinern und Wissenschaftlern innerhalb des Fachbereichs Osteologie. Jährlich wird die dreitätige Tagung von über 1.000 Fachleuten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besucht.

    Die Deutsche Gesellschaft für Osteologie gestaltete mehrere Sitzungen auf diesem Kongress, darunter auch eine zum Thema Sarkopenie. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Franz Jakob (Würzburg) und Prof. Dr. Klaus Engelke (Erlangen) wurde diese Sitzung ausschließlich von Mitgliedern des Forschungsverbunds FORMOsA bestritten. Herr Prof. Cornel Sieber aus Nürnberg sprach über die klinische Bedeutung der Sarkopenie, Herr Dr. Simon von Stengel und Prof. Dr. Wolfgang Kemmler aus Erlangen über alternative Trainingstechniken bei Sarkopenie, wobei der Fokus zum Einen auf der Ganzkörpervibration, zum Anderen auf der Elektromyostimulation lag. Funktionelle Tests für das Screening und die Diagnose der Saropenie wurden von  Dr. Lothar Seefried aus Würzburg vorgestellt.
    Insgesamt zeigte die gut besuchte Sitzung in der anschließenden  Diskussion, dass das Thema aktuell und hochinteressant ist, dass wir aber noch erheblichen Forschungsbedarf anmelden müssen und enge Kooperationen eminent wichtig sind.

    Die DGG (Deutsche Gesellschaft für Geriatrie) organisierte die Session „Fit im Alter“, Geleitet von Dr. Thomas Brabant aus Bremen und Prof. Dr. Cornel Sieber aus Nürnberg. In diesem Rahmen sprach PD DR. Jürgen Bauer aus Oldenburg über die optimale Ernährung im Alter, PD Dr. Ellen Freiberger (Erlangen) ging auf aktuelle Trends in der Forschung in Bezug auf Frailty und körperliches Training ein.

    Alexander Mühlberg (Erlangen) und  Prof. Dr. Arndt Schilling (München) waren weitere Vortragende aus unserem Konsortium. Ergänzt wurden die Präsentationen durch verschiedene Posterbeiträge von Mitgliedern aus FORMOsA.

    Contact

    Lehrstuhl für Orthopädie
    Brettreichstraße 11
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 803-0
    Email

    Find Contact